Spagetti mit Tomaten-Schinken-Sahnesoße

  • 250 g Hinterkochschinken
  • 250 ml Sauce Hollandaise
  • 250 g Camembert (entrindet)
  • 1 Dose Tomaten (pürriert)
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 gr. Zwiebel
  • 2 mt. Knoblauchzehen
  • 2 kl. Dosen Champignons
  • Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Biskin
1 Zuerst wird die Zwiebel sehr fein gehackt sowie der Knoblauch mit Salz verrieben und in etwas Biskin glasig angedünstet. Nun wird das Tomatenpüree zusammen mit den geviertelten Champignonköpfen und den Schinkenwürfel zugegeben. Das ganze dann nochmals kurz aufkochen lassen und nun die Hollandais und die Sahne zugeben.

2 Den entrindeten und in grobe Würfel zerteilten Camembert in die heiße, aber nicht mehr kochende Soße geben und unter vermehrten Rühren auflösen.

3 Zum Schluss das Ganze mit den Gewürzen abschmecken und mit Spagetti servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.