Spaghetti – Gemüse – Auflauf mit Shrimps

  • 2EL Öl
  • 1Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
  • 300g Shrimps
  • 300g Spaghetti
  • 1kleine Zucchini, würfelig geschnitten
  • 200g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Tomate(n)
  • 200ml Schlagsahne
  • 2 Ei(er)
  • etwas Muskat, gemahlen
  • 1Kästchen Kresse
  • 100g Parmesan, frisch gerieben
Das Öl mit dem gehackten Knoblauch und den Shrimps vermischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
Die Spaghetti in Salzwasser laut Packungsanleitung bissfest kochen.
Die marinierten Shrimps in eine Pfanne geben und beidseitig kurz anbraten, danach wieder herausnehmen.
Die würfelig geschnittene Zucchini und die Champignonscheiben in die Pfanne geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten dünsten lassen.
Inzwischen die Tomaten vierteln, entkernen und würfelig schneiden. Zusammen mit den Shrimps in die Pfanne geben. Die gekochten und gut abgetropften Spaghetti ebenfalls zugeben, alles gut vermischen und danach in eine befettete Auflaufform geben.
Die Schlagsahne mit den Eiern gut versprudeln. Die Kresse abschneiden und mit etwa einem Drittel vom Parmesan untermischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas gemahlener Muskatnuss würzen.
Gleichmäßig über die Nudeln gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Mit Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.