Spaghetti in einer Pfifferlingssoße

  • 500 gr Spaghetti
  • 1 Bd Frühlingszwiebel
  • 500 gr Pfifferlinge
  • 125 gr ger. Schinkenwürfel
  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Rinderbrühe
  • Öl, Salz und Pfeffer
1 Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.

2 Schinkenwürfel kross in einer Pfanne anbraten. Öl und Pfifferlige zufügen und kurz anbraten. Die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln, Sahne und Rinderbrühe zufügen . Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas einreduzieren .

3 Nudeln abgießen und unter die Pilzsoße mengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.