Spaghetti-Pfanne

image_1image_2image_4
  • 200 gr Spaghetti
  • Salz
  • 250 gr Hähnchenbrustfilet
  • 50 gr durchwachsener Speck
  • 1 EL Öl
  • 100 ml Sahne
  • 1 Btl Knorr Fix für Bauerntopf mit Hackfleisch
  • 300 gr Tk- Erbsen-Möhren-Mischung
  • Pfeffer

1. Spaghetti in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Das Fleisch abbrausen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Den Speck würfeln. Beides im heißen Öl anbraten, herausnehmen.

3. 250 ml Wasser und die Sahne zum Fett in die Pfanne gießen. Den Beutelinhalt dazugeben und aufkochen lassen. Die Erbsen-Möhren-Mischung zugeben und ca 10 Min kochen lassen.

4. Die Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit dem Fleisch und dem Speck zum Gemüse geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl mit Petersilie garnieren.

Pro Person:

470 kcal, 33 g Eiweiß, 21 g Fett, 37 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.