Spanische Nudelschüssel

  • 400 Gramm Fleischtomaten frisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauch
  • 200 Gramm Schinkenspeck
  • 250 Gramm Champignons frisch
  • 6 EL Öl (kalt gepreßtes Olivenöl)
  • 400 Gramm Nudeln (dünne Makkaroni)
  • Salz
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 0,5 TL Paprikapulver scharf
  • 0,25 Liter Wein, weiß, trocken
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 75 Gramm Oliven, mit Paprika gefüllt


1 Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken. Den Speck auch würfeln.2 Champignons putzen und vierteln. 5 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb werden lassen. Speck zufügen und glasig braten. Dann erst Tomaten und

3 Champignons zufügen und alles 3 Minuten dünsten. Nebenher die Makkaroni in reichlich Salzwasser, dem das restliche Öl zugefügt wurde, 12 bis 15 Minuten kochen. Petersilie

4 und Paprika unter die Tomaten-Schinken-Mischung rühren und den Wein angießen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch 10 Minuten köcheln lassen.

5 Die abgetropften Oliven in Scheiben schneiden und nach 5 Minuten zufügen. Makkaroni abgießen, mit der Sauce vermischen und rasch servieren.

6 Dazu passt ein kräftiger Weißwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.