Spargelrollen – Spanische Tapas

  • 100 gr. Butter, plus etwas mehr zum einfetten
  • 8 Stangen grüner Spargel , geputzt
  • 8 Scheiben Toastbrot , ohne Rinde
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • abgeriebene Schale einer Orange
  • Salz , Pfeffer
1 Den Backofen auf 190 Grad vorheitzen und ein Backblech dünn einfetten. Holzige Spargelstiele abschneiden, dann den Spargel locker mit Küchenzwirn zusammenbinden . In einem Topf mit kochendem Wasser 3- 5Minuten blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken. Abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.

2 Die Toastscheiben mit einem Nudelholz leicht flach drücken. 60 gr. Butter, Petersilie und Orangenschale in eine Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Toastscheiben mit der aromatisierten Butter bestreichen.

3 Eine Spargelstange auf die Kante eine Toasts legen und in den Toast einrollen. Mit den restlichen Spargelstangen und Toastscheiben ebenso verfahren. Die Spargelrollen auf das vorbereitete Blech legen.

4 Die restliche Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Spargelstangen damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten knisprig goldbraun backen. Leicht abkühlen lassen , dan warm servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.