Spezial-Bolognese mit Fetakäse und Champignons

  • 500g Hackfleisch
  • 2 Zwiebel(n)
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Paprikaschote(n), rot
  • 250g Champignons, frisch
  • 1 Karotte(n)
  • 1 Peperoni
  • 200g Feta-Käse
  • 1Pck. Tomate(n), passiert
  • 1Dose Tomate(n), gestückelt
  • 1Tube/n Tomatenmark
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • Salz
  • Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf
  • Cayennepfeffer
Alles Gemüse putzen, waschen und ggf. schälen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Peperoni hacken. Die Paprika, Karotten und Champignons klein schneiden, den Feta würfeln.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Butterschmalz oder Öl glasig anbraten. Dann das Hackfleisch zugeben, krümelig braten und mit etwas Pfeffer und Salz würzen.

Jetzt die Paprika, Peperoni, Karotten und Champignons zu geben und ca. 5 min mitbraten.

Die passierten und stückigen Tomaten zugeben und köcheln lassen. Ab und zu umrühren, dann das Tomatenmark hinzufügen. Je nach Geschmack, wie dünn oder dick die Soße sein soll, kann man noch Wasser hinzugeben. Das Ganze ca. 45 min köcheln lassen.

Nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer würzen und noch etwas köcheln lassen. 15-20 min vor dem Servieren kommt der Fetakäse hinzu. Sobald er geschmolzen ist, kann die Soße zu Nudeln serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.