Sprossen-Avocado-Salat

    Zutaten:
  • 250 g Tomaten
  • 150 g Feldsalat
  • 1 Avocado , reif
  • 150 g Soja- oder Mungobohnensprossen

  • Salatsoße:
  • 4 EL Speiseöl , z. B. Walnussöl
  • etwa 3 EL Essig , z. B. Kräuteressig
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Pr. Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL mittelscharfer Senf


1. Zubereiten:

Von dem Feldsalat die Wurzelenden so abschneiden, dass die Blattrosetten noch zusammenhalten. Salat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslöffeln und längs in Spalten schneiden.


2. Salatsoße:

Essig mit Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf verrühren. Öl unterschlagen.


3.

Die vorbereiteten Salatzutaten auf einer Platte verteilen und die Soße darüber geben. Die Sprossen auf dem Salat verteilen.


Tipps:

  • Den als kleine Mahlzeit mit Brot oder als Beilage zu hellem Fleisch oder Fisch servieren.

  • Zusätzlich 50 g gehackte Walnusskerne über den fertigen Salat streuen.

  • Sie können die Sojabohnensprossen auch durch Linsen-, Erbsen- oder Radieschensprossen ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.