Streuseltaler mit Cranberries – auch für TM21

Zuckerguss
  • 170 g Zucker
  • 30 g Wasser
Hefeteig
  • 120 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe, (20g )
  • 300 g Mehl
  • 50 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
Belag
  • 200 g Cranberries, getrocknet
  • 200 g Mehl
  • 170 g Butter, kalt, in Stücken
  • 130 g Zucker
  • 30 g Vanillezucker
Puderzucker für Zuckerguss

Zucker (170 g) in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

Hefeteig

2.

Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37 Grad C/Stufe 2 erwärmen.

3.

Mehl, Butter, Ei und Salz zugeben, 2 Min.// kneten, umfüllen und an einem warmen Ort abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.

Hefeteig noch einmal durchkneten, zu einer Rolle formen, in 12 gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und zu Kreisen (ca. 12 cm Durchmesser) ausrollen.

Kreise auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen.

Belag

5.

Backofen vorheizen auf 180 Grad C.

Cranberries auf den Teigkreisen verteilen.

6.

Mehl, Butter, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 6 (TM21: 17 Sek./Stufe 5) zu Streuseln verarbeiten, über die Teigkreise krümeln und Backbleche nacheinander im vorgeheizten Backofen backen - 180 Grad C, 15-18 Minuten (abhängig vom Backblech)

Zuckerguss

Den zur Seite gestellten Puderzucker mit Wasser in einem Schüsselchen anrühren. Zuckerguss in dünnen Fäden auf die Taler geben.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.