Tagliatelle mit Garnelen-Zitrus-Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Zucker
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Bandnudeln
  • 30 g Rauke
  • 140 g TK-Garnelen, geschält, gegart, aufgetaut
1 Zuerst die Zitrone heiss waschen, 2 Tel Schale abreiben und sie dann auspressen.

2 Die gewürfelte Zwiebel und Knoblauch im heissen Öl andünsten, mit dem Zucker bestreuen und diesen schmelzen lassen. Alles mit 4 El Zitronensaft ablöschen und die Creme fraiche dazugeben. Die Sauce mit der Zitonenschale, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

3 Nudeln kochen, Garnelen in der Sauce erwärmen und dann die Nudeln noch tropfnass mit der Sauce vermengen. Auf dem Teller die Rauke dazugeben und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.