Thunfisch- Paprikaröllchen

  • 200 g Thunfisch frisch Fischzuschnitt
  • 3 Stk Paprika rot
  • 2 El Kapern
  • 125 ml Olivenöl extra vergine
  • 2 El Limettensaft
  • 5 El Rotweinessig
  • 1 Stk Japanischer Knoblauch
  • 2 Tl Zucker braun
  • 1 Tl Chiliflocken süß
  • 1 Tl Paprika edelsüß
Paprika im Ofen backen bis sich die Haut löst,und danach schälen.Olivenöl, Limettensaft,Essig,Knoblauch,Chiliflocken und Zucker in einer Schüssel verquirlen.Die Paprika dritteln und in sreifen schneiden,in die Marinade geben und 30 min. ziehen lassen.Thunfisch in flache scheiben schneiden ,Kapern hacken und auf die Thunfischscheiben streuen mit Paprikastreifen belegen und aufrollen.Röllchen aufspießen und in die Marinade legen, drei Stunden ziehen lassen.Auf kalte Teller anrichten und mit Marinade begissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.