Tortelloni mit Räucherlachs..

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe oder mehr..
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 125 ml Fischfond
  • 125 ml Milch
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 500 g frische grüne Tortelloni mit Käsefüllung
  • 200 g Räucherlachs
Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Das Mehl dazugeben und unter Rühren goldgelb rösten.Unter ständigem Rühren den Fischfond dazugießen. Aufkochen lassen und rühren, bis die Sauce schön glatt ist. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Milch hineinrühren und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Während die Sauce köchelt, die Tortelloni in reichlich Salzwasser in wenigen Minuten nach Packungsanweisung garen. Den Räucherlachs in Streifen schneden und kurz zum Erwärmen in die fertige Sauce geben. Die Tortelloni abgießen und abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten und die Sauce mit dem Lachs darübergießen.Tip: Wer möchte, kann zum Garnierern ein paar grüne Pfefferkörner darüberstreuen.25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.