Umgekehrter russischer Zupfkuchen

  • Für den Teig:
  • 375g Mehl
  • 1Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
  • 3TL Backpulver
  • 200g Zucker
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei(er)
  • 200g Butter
  • Für die Füllung:
  • 150g Schokolade, vollmilch oder zartbitter
  • 100g Butter
  • 500g Quark
  • 50g Zucker
  • 1Pck. Puddingpulver (Schokopudding)
  • 3EL Kakao
  • 3 Ei(er)
  • Fett für die Form
Die Zutaten für den Teig verkneten. Eine gefettete Springform mit 2/3 davon auslegen.

Für die Füllung die Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker unter den Quark rühren und die Schokoladen-Buttermischung unterrühren. Kakao und Schokopuddingpulver dazugeben, mit Zucker abschmecken und die Quarkmischung auf den Boden streichen.

Zum Schluss den restlichen Teig darüber bröseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 65 min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.