Vegetarische Frühlingsrolle mit Käse

  • 400 Gramm Weiskohl
  • 1 Stück rote Paprika
  • 200 Gramm Soja Bohnen
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • 12 Stück Teigwarenblätter (im Türkischen Laden erhältlich) oder Reispapier
  • 1 Stück Eigelb ( zum verschließen)
  • Öl zum anbraten
  • 250 Gramm Gauda Käse fein geraspelt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • gemahlener Chili ( Pul Biber beim Türkenladen erhältlich)
  • Hackfleischgewürz ( Köfte Harci im Türkischen Laden erhältlich)
  • Bedarf
1 Den Kohl fein geschnitten in Öl anbraten, mit dem Hackfleischgewürz, Salz und Pfeffer würzen, das Pul Biber (ca. 1/2 Teelöffel) dazugeben, dann den in streifen geschnittenen Paprika und die Soja Bohnen dazugeben. Nach dem anbraten den feingehackten Knoblauch (nicht mit der Knoblauchpresse) nur kurz mit andünsten (damit er nicht bitter wird).

2 Abkühlen lassen und die Teigblätter damit füllen, einwenig Käse dazugeben und zu kleinen Rollen zusammenrollen.

3 Alternativ können sie auch Reispapier verwenden und keine Frühlingsrollen herstellen.

4 In Öl ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen anrichten und Servieren. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.