Violette Rotkohlsuppe

  • 1 kg Rotkohl frisch
  • 500 g Zwiebeln
  • 250 ml Rotwein trocken
  • 100 g Preiselbeeren
  • 25 ml Himbeeressig
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 1 Nelke
  • 1 Pimentkorn
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Pfefferkörner schwarz
  • Öl, Salz und Pfeffer


1 Rotkohl und Zwiebeln klein schneiden. Beides zusammen in Öl anschwitzen und mit dem Rotwein ablöschen. ANZEIGE

2 Die Gewürze in einen Teefilter geben. Dann zusammen mit der Brühe, den Preiselbeeren und dem Himbeeressig zum Rotkohl hinzufügen. Alles zusammen 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

3 Den Teefilter entfernen und alles pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.