Walnuss – Apfelkuchen

  • 100g Mehl
  • 35g Speisestärke
  • 1/2Pkt. Puddingpulver, Schoko
  • 1/2Pck. Backpulver
  • 100g Butter
  • 90g Puderzucker
  • 75g Walnüsse, gehackte
  • 2 Ei(er)
  • 1Prise(n) Salz
  • 1/2TL Zimt
  • 250g Äpfel
  • 2EL Rum
Sehr weiche Butter cremig rühren, dann mit Eier und Zucker weiter cremig rühren – das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke und Puddingpulver, Salz, Zimt, Nüsse und Rum einrühren, zuletzt die geschälten Äpfel raspeln und in den Teig untermischen - Teig in eine vorbereitete kleine 18er Form geben und im vorgeheizten Rohr bei 165° Umluft ca. 30-35 min backen – erkaltet mit Zitronenglasur überziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.