Walnuß-Apfelsauce

  • 500 g Kochäpfel, z.B- Boscop, etwas Zitronensaft
  • 15 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 30 g grob gehackte Walnüsse
1 Beschichtete Pfanne oder Topf mit der Butter ausstreichen. Äpfel vierteln, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

2 In die Pfanne geben und einen Deckel auflegen. Bei mäßiger Htize zu Brei dünsten.Danach durch ein Sieb passieren.

3 Pfanne ausspülen und Wasser und Zucker hineingeben. Den Zucker bei schwacher Hitze auflösen und kochen, bis ein dunkler Sirup entsteht.

4 Pfanne vom Herd nehmen und Mus dazugeben. Wieder auf die Platte stellen und bei schwacher Hitze cremig kochen.

5 Gehackte Walnüsse dazugeben und heiß oder kalt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.