White Chocolate Macadamia Nut Cookies

  • 140g Zucker
  • 1EL Ahornsirup
  • 100g Butter, weiche
  • 1 Ei(er)
  • 200g Mehl
  • 1/2TL Natron
  • 1/2TL Salz
  • 130g Schokolade, weiße
  • 80g Nüsse (Macadamianüsse)
In einer Rührschüssel den Zucker so lange mit dem Sirup vermischen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Die weiche Butter und das Ei unterrühren.

In einer zweiten Schüssel Mehl, Natron und Salz verrühren und zu der Buttermischung geben. Alles kurz zu einem weichen Teig verrühren, aber nicht zu lange rühren!

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiße Schokolade und die Nüsse hacken (es können auch gesalzene Nüsse verwendet werden - diese vorher mit einem Küchentuch abreiben und auf das Salz im Teig verzichten). Beides kurz unter den Teig rühren.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Esslöffel portionsweise mit jeweils ca. 5 cm Abstand auf die Bleche geben.

Die Cookies ca. 15 Minuten bei nun 160°C backen, bis die Ränder hellbraun sind. Danach auf den Blechen auskühlen lassen.

Reicht für ca. 30 Stück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.