Wildragout mit Datteln

  • 320 gr. Maccaroni
  • 600 gr. Wildgulasch
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Stk. Schalotten frisch
  • 2 Stk. Karotten
  • 4 Stk. getrocknete Datteln
  • 750 ml Wildfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Wacholderbeere
  • 1 Nelke
  • 2 EL Saucenbinder
  • 1 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • Salz, Pfeffer
1 Schalotten, Karotten und die Datteln in kleine Würfel schneiden, kurz abspülen und auf Küchenkrepp abtupfen. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

2 Gulasch in Öl scharf anbraten die Schalotten, Karotten und Datteln hinzugeben und kurz alles anschmoren mit einem Rotwein ablöschen und den Wildfond mit den restlichen Gewürzen hinzu geben.

3 abgedeckt ca. 40 - 50 min leicht köcheln/schmoren,. kurz vor der Fertigstellung vom Gulasch die Maccaroni nach Packungsanweisung zubereiten. Die Sauce mit dem Saucenbinder andicken und abschmecken, evtl. etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4 Hierzu passt ein deftiges Apfelrotkraut als Beilage, oder ohne Rotkraut dafür dann ein schöner Salat ( Feldsalat, Endivien oder Eiskracher )und jetzt viel Spaß beim kochen und guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.