Zimtschnecken

image_1image_2image_4
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 160 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Muskat
  • 1 Stück Ei
  • 200 ml Milch warm
  • 100 Gramm Butter zerlassen
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Kondensmilch
  • 2 EL Hagelzucker


1 Mehl, Trockenhefe, 100 Gramm Zucker, Salz, Muskat vermengen und mit Ei, 60 Gramm Butter sowie Milch verkneten und 30 Minuten auf dopplete Größe aufgehen lassen2 Teig kurz durchkneten und auf ein Rechtecke ausrollen

3 40 Gramm Butter auf den Teig streichen, 60 Gramm Zucker und Zimt vermengen und auf den Teig streuen

4 Teig von der länges Seite aufrollen, in 2 cm dicke Stücke schneiden und 20 Minuten gehen lassen

5 Teigrollen mit Kondensmilch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen

6 In Ofen bei 190 °C ca. 15 - 18 Minuten backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.