Zitronenherzen

image_1image_2image_3image_4
  • 3 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tropen Zitronen-Aroma
  • 1 Msp. Backpulver
  • 200 - 250 g gemahlene Mandeln
  • Guss: 100 g Puderzucker
  • ca. 1 EL Zitronensaft

Mandeln 10 Sek./St. 7 mahlen. Restliche Zutaten, vorab erst 200 g Mandeln, in den  45 Sek./Stufe 5. Es soll ein fester Brei entstehen. Gegebenenfalls noch Mandeln unterrühren. Der Teig sollte kaum noch kleben. Die Arbeitsfläche mit gemahlenen Mandeln bestreuen und den Teig etwa 1/2 cm dick ausrollen, Herzen ausstechen und auf das Backblech legen. Heißluft 160°-180° Grad ca. 10 Minuten.

Für den Guss 100g Zucker 10 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Umfüllen und mit einem 1 EL Zitronensaft glatt rühren. Die Plätzchen sofort nach dem Backen bestreichen.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.