Zitrus – Panna Cotta

  • 200ml Sahne
  • 200ml Milch, 3,5 %
  • 1 Orange(n), Bio, die Schale
  • 1 Zitrone(n), Bio, die Schale
  • 1 Limette(n), Bio, die Schale
  • 100g Zucker, nach Belieben
  • 3Blätter Gelatine
  • 200g Schmand
  • Für die Garnitur:
  • Orange(n) - Filets
  • Minze, frische
Sahne, Milch mit dem Zucker und den Zesten der Früchte zum Kochen bringen.
Gelatine einweichen.
Nachdem die Flüssigkeit gekocht hat, von der Herdplatte ziehen und ein paar Minuten warten. Die ausgedrückte Gelatine einrühren und wenn man möchte, durch ein feines Sieb gießen.

Nun den Schmand mit einem Schneebesen unter die Flüssigkeit rühren und in passende Dessertgläser oder Förmchen umfüllen. Für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Panna Cotta ganz durchgekühlt ist.

Ausgarnieren nach Belieben - evtl. Orangenfilets und frische Minze.

Zu diesem Dessert gibt es im Forum einen informativen Thread, in dem auch tolle Veränderungsmöglichkeiten gesammelt wurden: http://www.chefkoch.de/forum/2,25,533217/Zitrus-Panna-Cotta.html

Anmerkung:
Diese Panna Cotta kann auch mit Agar Agar hergestellt werden. Dann die entsprechende Menge des Pulvers bitte mit Sahne und Milch entsprechend der Herstellerangabe lange genug aufkochen und weiter wie oben beschrieben verfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.