Zucchini – Bratlinge

  • 1kg Zucchini
  • 2EL Salz
  • 3 Ei(er)
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 8EL Mehl
  • 200g Käse, geriebener ( Gouda)
  • Petersilie
  • Öl (für die Pfanne)
Zucchini waschen, Stiel und Blütenansatz entfernen, grob reiben und salzen. 30 Minuten ziehen lassen. In einem sauberen Küchentuch gut ausdrücken.

Die Zucchini, die Eier, die zerdrückten Knoblauchzehen, Mehl, Käse, sowie die gehackte Petersilie gründlich vermischen.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Kleine flache Puffer formen und bei schwacher Hitze goldbraun ausbacken. Die Herdeinstellung sollte nicht zu hoch gewählt werden, da die Bratlinge sonst schnell zu dunkel werden.

Dazu passt ein Kräuterquark-Dip, Salat oder Gemüse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.