Zwetschken (Pflaumen) – Holler Marmelade

  • 500 g gereinigte, entsteinte u. halbierte Zwetschken
  • 500 g Holunderbeeren, abgerebelt und gereinigt
  • 1 kg Gelierzucker
  • 1 Stamperl = 4 cl Rum
  • Zimtpulver - nach Geschmack
  • Nelkenpulver - nach Geschmack
1 Die Zwetschken und Holunderbeeren mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen ... wenn möglich einige Zeit stehen lassen, damit das alles schön durchziehen kann.

2 Dann die Zwetschken/Holler/Zucker-Masse aufkochen und unter ständigem rühren 4 min leicht sprudelnd kochen lassen. Mit einem Mixstab pürieren und mit Zimt- und Nelkenpulver nach Geschmack abschmecken, noch einmal kurz aufkochen und das Stamperl Rum dazugeben, durchrühren und heiß in gereinigte Gläser füllen und sofort verschließen

3 Wer die Kerne vom Holler nicht mag, soll die Marmelade durch die "flotte Lotte" drehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.