Zwiebel – Hack – Kuchen

  • 200gMehl
  • Salz
  • 4Ei(er)
  • 160gButter
  • 4Zwiebel(n)
  • 1Knoblauchzehe(n)
  • 2ELPetersilie, gehackt
  • 600gHackfleisch, gemischt
  • 2ELFleischbrühe, Instant
  • 2ELKapern
  • Pfeffer
  • 100mlSahne
Mehl, 1/2 TL Salz, 1 Ei, 125 g Butter sowie 2 EL Wasser verkneten. In Folie ca. 30 Min. kühlen.

Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eckige Backform (17 x 26 cm) fetten und mit Teig auslegen. Rand hochziehen.

Zwiebeln abziehen, 2 in Ringe schneiden, 2 würfeln. Knoblauch abziehen, würfeln. Zwiebelringe in 1 EL Butter andünsten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in der restlichen Butter anbraten. Petersilie und Hack kurz mit braten. Mit Brühe, Kapern, Salz und Pfeffer würzen. Auf den Teig geben. Mit Zwiebelringen belegen. 3 Eier und die Sahne verquirlen, aufgießen. 45 Min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.